.

Besser ein Umsatz pro Tag im Nischenmarkt als überhaupt keine Umsätze im Massenmarkt


Freiberufler, Kleinbetriebe und Einzelunternehmen erfahren hier, wie Sie online mit Ihren Webformularen in einem Nischenmarkt wesentlich mehr Umsätze erzielen als 98 % Ihrer Konkurrenten.

Im Internet verkaufen online nur 2 von 100 Unternehmen irgendwelche Produkte oder Dienstleistungen über ein Webformular. Hauptursache für diesen Misserfolg sind falsche Ratgeber und fehlende Kenntnisse im Vertrieb und Marketing.

Die Mehrheit Ihrer Mitbewerber versucht ihre Produkte und Dienstleistungen in einem übersättigten Massenmarkt zu verkaufen, in dem die Angebote die Nachfragen weit übertreffen. Hierdurch entstehen sehr hohe Kosten für Werbung, Marketing und schlechte Berater. Die Umsätze bleiben beim Onlinehandel aber dennoch aus.

In einem Nischenmarkt haben Sie diese Kosten und Umsatzeinbussen nicht. In einem Nischenmarkt gibt es weniger Nachfragen, dafür aber auch weniger Mitbewerber. Wenn Sie der einzige Anbieter in einem Nischenmarkt sind, können Sie sogar sehr hohe Preise für Ihre Produkte und Dienstleistungen verlangen.

In einem Nischenmarkt wird Ihr Unternehmen daher mehr Umsätze online mit den Webformularen erzielen.

Besser einen Umsatz pro Tag im Nischenmarkt mit Ihren Webformularen als keine Umsätze aber stetige Kosten für Werbung, Marketing und schlechte Beratung.

Der Onlinehandel wird sich für Ihr Unternehmen lohnen, wenn Sie pro Tag etwa 7 kauffreudige Besucher aus einer bestimmten Marktnische Ihre Webformulare anschauen.

Ein Nischenmarkt ist eine Personengruppe oder Berufsgruppe, die Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung kaufen möchte. Neulinge in Sachen Marketing und Internet glauben, dass jede Person das Produkt oder die Dienstleistung braucht. Das mag auch so sein, aber nicht jeder ist bereit, dafür Geld auszugeben. Folgende Personengruppen werden niemals bei Ihnen kaufen:

  • Kinder
  • Arbeitslose
  • Senioren
  • Geizkragen
  • Schnorrer
  • Habenichtse
  • Zeitdiebe

Diese Personengruppe können Sie getrost vergessen. Gerade dieser Personenkreis verursacht sehr viele Kosten für Werbung und Schnorranfragen bei Ihren Mitbewerbern. Doch das soll nicht Ihr Problem sein.

Konzentrieren Sie Ihre Verkaufstexte, Webformulare und Webdesign besser auf potentielle Kunden aus einem Nischenmarkt.

Ein solcher Nischenmarkt können folgende Personenkreise sein:

  • Damen oder Herren mit genügend Einkommen und Bonität, um Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu bezahlen oder finanzieren zu können,
  • Damen und Herren mit einem konkreten Wunsch, den genau Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung befriedigen kann,
  • Damen und Herren mit einem grossen Problem, das genau Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung lösen kann.

Ein sehr guter Nischenmarkt sind z.B. wohlhabende, weibliche oder männliche Freiberufler ab 40, wenn Sie online über Webformulare irgendwelche Produkte wie Informationen, e-Books, Reisen, Immobilien, Baufinanzierungen, irgendwelche Finanzprodukte oder Versicherungen verkaufen möchten.

Wenn Sie sich nun für einen Nischenmarkt entschieden haben, brauchen Sie noch eine gute Webdesign Agentur, die Ihnen bei der Erstellung oder Optmierung einer profitablen Website behilflich sein kann. Die Webdesign Agenturen in Ihrer Stadt können Ihnen sicherlich eine Website erstellen. Nicht sicher ist allerdings, ob Ihre Website auch profitabel sein wird.

Wie wäre es, wenn Sie selber eine profitable Website erstellen. Das ist viel effektiver und auch billiger als bei einem Webdesigner in Ihrer Stadt. Schauen Sie selbst:

Profitable Website selber erstellen oder kaufen?

founder.de

Was Sie vielleicht auch interessiert

Nebenerwerbsgründung mit Webdesign optimal finanzieren

Hat Ihnen diese Webseite weitergeholfen?

Wenn Ihnen diese Webseite weitergeholfen hat, belohnen Sie bitte den Autor mit einer Weiterempfehlung und kleinen Spende. Klicken Sie hierzu auf den Spenden-Knopf, um per Paypal einen Geldbetrag Ihrer Wahl zu spenden.

Spenden

Erstellt am: 02.04.2013


Zurück von "Mehr Umsätze mit Webformularen im Nischenmarkt" zum Index für unser Webdesign Tutorial für KMU

Zurück von dieser Seite zu den Infos über Webdesign für Webformulare

Weitere Infos

Bitte geben Sie unten Ihr gewünschtes Thema, ein Keyword oder eine Suchbegriffkombination ein und lassen Sie sich die Ergebnisse anzeigen:

Haben Sie Wünsche?

Mit Ratenkredit rentable Investition finanzieren, spätere Selbstständigkeit vorfinanzieren oder wichtige Wünsche erfüllen

Kostenlose Infos, wie Sie 10.000 Euro im Jahr mit einer Website ohne HTML-Kenntnisse verdienen können.

Benutzername: Pflicht 

E-Mail: Pflicht 

Bitte nicht ausfüllen:

Ihre E-Mail-Adresse behandeln wir vertraulich. Die Weitergabe an Dritte ist nicht vorgesehen.

Diese Seite bei Facebook, Twitter, Google Plus oder LinkedIN weiterempfehlen:



Google

Wer schreibt hier?

1000 € verdienen mit Webdesign Rainer Wiesehahn

Mein Name ist Rainer Wiesehahn. Ich bin Rechtsanwalt und Webmaster in Dortmund von ca. 30 Websites.
Ich liebe die berufliche Freiheit als selbstständiger Freiberufler und das automatische Geld verdienen mit fleißigen Webseiten.
Haben Sie Fragen?

Zum Beispiel zum Webdesign, zur besten Krankenversicherung oder Finanzierung u.a..
Wir sind über unsere Webformulare jeden Tag 24 Stunden für Sie erreichbar:

Weitere Fragen zum Webdesign beantworten Ihnen möglicherweise auch unsere
Website-Suchmaschine sowie unser
Stichwortregister von A bis Z

WebdesignberatungE-Mail sendenFreunden empfehlen

Folgen Sie uns:

Webdesign Wiesehahn bei TwitterWebdesign Wiesehahn bei Youtube Rainer Wiesehahn bei Google+

Deutsch schnell & günstig

Englische, spanische und französische Texte, Webseiten und Newsletter sehr günstig und schnell in die schreckliche deutsche Sprache übersetzen.
Gewünschte Übersetzung:


Webseite bzw. Landing-Page eingeben z.B. http://domain.com/seite.html


oder hier den Text einfügen:

Bitte nicht ausfüllen:

Erläuterungen

Gratis HTML-Test

Adresse der Webseite z.B.
http://domain.de/seite.html

Bitte nicht ausfüllen:

Erläuterungen