.

Warum die private Krankenversicherung (PKV) die beste Krankenversicherung nur für junge, gesunde und ledige Webdesigner ist


Selbstständige Webdesigner, die jung, gesund und ledig sind, erfahren hier, wie Sie eine gute und preisgünstige private Krankenversicherung (PKV) finden, die auch im Alter noch bezahlbar sein wird.

Webdesigner, die sich hauptberuflich mit Webdesign selbstständig machen, müssen sich um ihre Krankenversicherung selber kümmern.

Die freiwillige Krankenversicherung für selbstständige Webdesigner bei der gesetzlichen Krankenkasse kostet etwa 610 Euro pro Monat nach §§ 240, 241 SGB5.

Gute Berechnungsbeispiele bei krankenkasse.de für freiwillig versicherte Freiberufler und gewerblich Selbstständige

610 Euro sind viel Geld.

Die PKV-Beiträge sind für junge, ledige und gesunde Selbstständige und Existenzgründer zunächst deutlich billiger als die Krankenkassenbeiträge für die GKV.

Die private Krankenversicherung (PKV) ist daher die beste Krankenversicherung für selbstständige, junge, gesunde und ledige Webdesigner.

Wie teuer die private Krankenversicherung in Ihrem Fall sein wird, erfahren Sie kostenlos und online bei folgenden 5 kostenlosen Versicherungsvergleichen:

Auch hier bei uns können Sie kostenlos vergleichen, wie teuer die PKV-Beiträge für Sie sein werden:

Mit Tarifrechner die beste PKV für Selbstständige finden

Junge, gesunde, ledige und selbstständige Webdesigner zahlen für die private Krankenvollversicherung (PKV) zunächst etwa 200 oder 300 Euro pro Monat. Die PKV-Beiträge werden jedoch um mindestens 300 % ansteigen.

Eine schlechte private Krankenversicherung wird jedes Jahr die Beitragssätze so stark anheben, bis Sie eines Tages mit 40 oder 50 Jahren 800 Euro pro Monat zahlen müssen.

Im Rentenalter wäre eine schlechte und teure PKV dann unbezahlbar.

Auch die guten oder sehr guten PKV werden die PKV-Beiträge bis zum Rentenalter um etwa 300 % anheben.

Die Stiftung Warentest prüft regelmässig, welche private Krankenversicherung das beste Preis-Leistungsverhältnis anbietet und bei welchem privaten Krankenversicherer die PKV-Beiträge auch im Alter bezahlbar bleiben. Weitere Infos bei:

Finanztest Testsieger bei der PKV

Damit Sie diese hohen PKV-Beiträge auch im fortgeschrittenen Alter zahlen können, sollten Sie Altersrücklagen bilden aus den Ersparnissen gegenüber den GKV-Kassenbeiträgen.

Beispiel:

Bei einem PKV-Beitrag von 200 Euro sparen Sie 410 Euro pro Monat gegenüber dem GKV-Kassenbeitrag von etwa 610 Euro.

Diese 410 Euro investieren Sie am besten in rentable Geldanlagen wie:

  • Firmenbeteiligungen,
  • Immobilien,
  • Geld verleihen an solvente Privatleute bei:

    smava - Investment in Ratenkredite
    Informieren Sie sich über Ratenkredite als Investmentalternative für Ihr Portfolio.
    Hier klicken

Ausserdem können Sie Ihren privaten Krankenversicherer nach § 204 VVG zwingen, Ihren Beitragssatz um bis zu 250 Euro pro Monat zu senken. Hierzu gibt es ein interessantes höchstrichterliches Grundsatzurteil:

PKV-Tarifwechsel ohne Streß als Selbstständiger dank Grundsatzurteil

Hat Ihnen diese Webseite weitergeholfen?

Wenn Ihnen diese Webseite weitergeholfen hat, belohnen Sie bitte den Autor mit einer Weiterempfehlung und kleinen Spende. Klicken Sie hierzu auf den Spenden-Knopf, um per Paypal einen Geldbetrag Ihrer Wahl zu spenden.

Spenden

Erstellt am: 18.07.2013

WebdesignberatungE-Mail sendenDruckenFreunden empfehlen

Zurück von "Ist die PKV wirklich die beste Krankenversicherung für selbstständige Webdesigner?" zum Index für unser Webdesign Tutorial

Zurück von dieser Unterseite zur Hauptseite "Die beste Krankenversicherung für selbstständige Webdesigner"

Weitere Infos

Bitte geben Sie unten Ihr gewünschtes Thema, ein Keyword oder eine Suchbegriffkombination ein und lassen Sie sich die Ergebnisse anzeigen:

Haben Sie Wünsche?

Mit Ratenkredit rentable Investition finanzieren, spätere Selbstständigkeit vorfinanzieren oder wichtige Wünsche erfüllen

Kostenlose Infos, wie Sie 10.000 Euro im Jahr mit einer Website ohne HTML-Kenntnisse verdienen können.

Benutzername: Pflicht 

E-Mail: Pflicht 

Bitte nicht ausfüllen:

Ihre E-Mail-Adresse behandeln wir vertraulich. Die Weitergabe an Dritte ist nicht vorgesehen.


Werbung:

Diese Seite bei Facebook, Twitter, Google Plus oder LinkedIN weiterempfehlen:



Google

Wer schreibt hier?

1000 € verdienen mit Webdesign Rainer Wiesehahn

Mein Name ist Rainer Wiesehahn. Ich bin Rechtsanwalt und Webmaster in Dortmund von ca. 30 Websites.
Ich liebe die berufliche Freiheit als selbstständiger Freiberufler und das automatische Geld verdienen mit fleißigen Webseiten.
Haben Sie Fragen?

Zum Beispiel zum Webdesign, zur besten Krankenversicherung oder Finanzierung u.a..
Wir sind über unsere Webformulare jeden Tag 24 Stunden für Sie erreichbar:

Weitere Fragen zum Webdesign beantworten Ihnen möglicherweise auch unsere
Website-Suchmaschine sowie unser
Stichwortregister von A bis Z

WebdesignberatungE-Mail sendenFreunden empfehlen

Folgen Sie uns:

Webdesign Wiesehahn bei TwitterWebdesign Wiesehahn bei Youtube Rainer Wiesehahn bei Google+

Deutsch schnell & günstig

Englische, spanische und französische Texte, Webseiten und Newsletter sehr günstig und schnell in die schreckliche deutsche Sprache übersetzen.
Gewünschte Übersetzung:


Webseite bzw. Landing-Page eingeben z.B. http://domain.com/seite.html


oder hier den Text einfügen:

Bitte nicht ausfüllen:

Erläuterungen

Gratis HTML-Test

Adresse der Webseite z.B.
http://domain.de/seite.html

Bitte nicht ausfüllen:

Erläuterungen