.

Fragen & Anworten zum Webdesign und zur Optimierung von Webseiten, damit sie besser von den Suchmaschinen gefunden werden


F: Wer schreibt denn die Texte für meine Webseiten?

A: In der Regel Sie, da Sie selber am Besten wissen sollten, was Sie oder Ihr Unternehmen zu bieten haben. Wenn Sie jedoch geeignete Werbetexte oder Werbebotschaften suchen, sind wir Ihnen gegen Aufpreis gerne behilflich.


F: Ein Internetunternehmen hat mir das Angebot gemacht, für 3.000 Euro meine Website so umzugestalten, dass sie hohe Ränge bei Google erhält. Was ist davon zu halten?

A: Das hängt vom Ergebnis ab. Veranlassen Sie das Unternehmen, Ihnen die hohen Positionen mit Geldzurück-Garantie vertraglich also schriftlich zuzusichern und schauen Sie was passiert.


F: Wird meine Homepage von Suchmaschinen wie Google, Altavista und wie sie alle noch heißen mögen überhaupt gefunden werden?

A: Das hängt von mehreren Faktoren ab. Zunächst einmal muss Ihr Webauftritt den zahlreichen Suchdiensten vorgestellt werden. Dies können Sie selber bei jedem einzelnen Suchmaschinenbetreiber vornehmen. Sie erreichen dies auch durch professionelle Software wie Promoware u.a.. Damit diese Suchdienste Sie auch weit oben bei den Suchergebnissen auflisten, müssen Ihre einzelnen Webseiten sorgfältig programmiert werden, und Ihre Inhalte müssen mit den Suchbegriffen übereinstimmen. Wenn der Suchbegriff "Geld" z.B. im Kopfteil Ihrer Webseiten erwähnt wird und auch in dem Inhaltsteil Ihrer Hypertextseiten häufig auftaucht, ist die Wahrscheinlichkeit nicht schlecht, bei den Suchergebnissen unter den ersten 30 von den 31.345.678 gefundenen Einträgen zu gelangen. Hohe Ränge können aber nicht garantiert werden, da die Suchkriterien der einzelnen Suchmaschinenbetreiber unterschiedlich sind. Die Anbieter, die auf den Suchergebnislisten eine höhere Position als Sie erlangen, haben zum Teil sehr effizient programmierte Webseiten und Websitestrukturen, auch kommt es vereinzelt vor, dass einige Strategen unlautere Methoden anwenden, um eine höhere Position zu erheischen. Derartige Methoden können wir sehr schnell aufdecken und geeignete Gegenmassnahmen ergreifen.


F: Vor kurzem habe ich eine Webagentur damit beauftragt, eine professionelle Homepage für meine Firma zu erstellen. Im großen und ganzen bin ich mit dem Ergebnis zufrieden. Jetzt möchte ich jedoch in meine Homepage eine Firmenpräsentation einfügen. Wie kann ich dies selber machen. Die Webagentur verlangt dafür stolze 300 €.

A: Zunächst einmal ist es ein wenig befremdlich, dass Ihre Webagentur die Firmenpräsentation nicht selber von sich aus vorgeschlagen hat. Ob Sie dies selber erledigen können, hängt von Ihren Computerkenntnissen und der Struktur Ihrer einzelnen Webseiten ab. Gehen Sie folgt vor: öffnen Sie mit Notepad oder besser mit einem Webeditor irgendeine Webseite, entfernen Sie die Textpassagen und ersetzen diese durch Fotos von Ihren Mitarbeitern und einer entsprechenden Aufgabenbeschreibung.


F: Ich habe eine 8 Jahre alte Homepage und glaube, dass diese nicht mehr ganz up to date ist. Können Sie meine Website umsonst anschauen und einen Kostenvoranschlag machen?

A: Selbstverständlich können wir dies umsonst und unverbindlich machen. Eine schriftliche Analyse oder gar ein Sachverständigengutachten können wir aus Zeit- und Kostengründen jedoch nicht vornehmen. Am besten Sie geben uns Ihre Telefonnummer, damit wir die Details persönlich besprechen können.


F: Ein selbstständiger Mediengestalter hat mir vor einiger Zeit eine Homepage ohne Impressum programmiert, weil dies für einen privaten Webauftritt nicht nötig ist. Jetzt habe ich eine Abmahnung erhalten. Muss ich oder der Mediengestalter diese bezahlen?

A: Zunächst möchten wir darauf aufmerksam machen, dass dies eine rechtliche Frage. Nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz dürfen nur Anwälte oder Verbraucherschutzorganisationen rechtliche Auskünfte erteilen. ¨Stellen Sie daher bitte Ihre Fragen in den einschlägigen Rechtsforen.


Wer schreibt hier?

1000 € verdienen mit Webdesign Rainer Wiesehahn

Mein Name ist Rainer Wiesehahn. Ich bin Rechtsanwalt und Webmaster in Dortmund von ca. 30 Websites.
Ich liebe die berufliche Freiheit als selbstständiger Freiberufler und das automatische Geld verdienen mit fleißigen Webseiten.
Haben Sie Fragen?

Zum Beispiel zum Webdesign, zur besten Krankenversicherung oder Finanzierung u.a..
Wir sind über unsere Webformulare jeden Tag 24 Stunden für Sie erreichbar:

Weitere Fragen zum Webdesign beantworten Ihnen möglicherweise auch unsere
Website-Suchmaschine sowie unser
Stichwortregister von A bis Z

WebdesignberatungE-Mail sendenFreunden empfehlen

Folgen Sie uns:

Webdesign Wiesehahn bei TwitterWebdesign Wiesehahn bei Youtube Rainer Wiesehahn bei Google+

Deutsch schnell & günstig

Englische, spanische und französische Texte, Webseiten und Newsletter sehr günstig und schnell in die schreckliche deutsche Sprache übersetzen.
Gewünschte Übersetzung:


Webseite bzw. Landing-Page eingeben z.B. http://domain.com/seite.html


oder hier den Text einfügen:

Bitte nicht ausfüllen:

Erläuterungen

Gratis HTML-Test

Adresse der Webseite z.B.
http://domain.de/seite.html

Bitte nicht ausfüllen:

Erläuterungen