.

Webdesign: mit HTML, CSS, Grafiken und Webdesign-Software profitable Webseiten erstellen und so überall auf der Welt nebenberuflich oder hauptberuflich Geld verdienen


Anfänger in Sachen Webdesign erfahren hier:

Was ist Webdesign?

Webdesign ist die Fähigkeit, mit einem Computer und mit HTML, CSS, Grafiken und Webdesign-Software eine leere Webseite zu gestalten, oder noch besser einen kompletten Webauftritt zu erstellen.

Beginnen wir mit der leeren Webseite. Eine leere Webseite ist eine Webdesignvorlage ohne Texte für einen Webauftritt. Eine Webseite ist ein HTML-Dokument, das idealerweise wenig HTML und viel ausgegliedertes CSS hat.

Eine Webseite mit wenig HTML und externen CSS-Anweisungen kann viel leichter von den Suchmaschinen wie Google, Yahoo "gelesen" werden. Je schneller eine Webseite von Google eingelesen werden kann, desto positiver wirkt sich dies bei der Suchmaschinenoptimierung und Positionierung einer Webseite aus.

Mit CSS wird das Aussehen der Webseite gestaltet, also das sogenannte Webdesign. Mit Grafiken wird das Webdesign einer Webseite optisch gestaltet. Jede profitable Webseite benötigt ein Logo und vielleicht ein paar Bilder oder Fotos als Dekoration.

Je weniger Grafiken und Fotos eine Webseite hat, desto besser ist dies für die Nutzer und Suchmaschinen. Zuviele Grafiken blähen eine Webseite unnötig auf.

Webdesign ist auch die Fähigkeit, einen kompletten Webauftritt zu erstellen und später als Webmaster zu verwalten und zu erweitern.

Ein kompletter Webauftritt besteht aus einer Homepage, der sogenannten Startseite, ein paar Webseiten, Grafiken und Webdesignanweisungen mit CSS, die irgendwo im Internet entweder auf einem eigenen Computer oder bei einem Webhost untergebracht werden müssen.

Der komplette Webauftritt benötigt ferner eine Domain wie z.B. webdesign-wiesehahn.de, damit er im Internet gefunden und aufgerufen werden kann.

Ein solcher Webauftritt hat idealerweise auch eine Nutzeroberfläche, damit Laien diesen Webauftritt ohne Webdesignkenntnisse erweitern können.

Eine solche Nutzeroberfläche erfordert die Trennung von Texten und Webdesign mit CMS-Technologie. Diese CMS-Technologie bieten Google, Wordpress und Joomla als Bloggersoftware kostenlos an.

Die Texte werden in einer Datenbank gespeichert. Die im Web am häufigsten verwendete Datenbank ist das kostenlose MySQL.

Die jeweiligen Webseiten werden dynamisch dargestellt mit einer Webprogrammiersprache wie z.B. PHP, Perl, Python, Java, ASP usw..

Die beliebteste Webprogrammiersprache ist PHP, weil PHP kostenlos ist und relativ einfach zu erlernen ist. Wordpress basiert z.B. auf PHP und MySQL.

Webdesign erfordert somit auch Grundkenntnisse in PHP und in Datenbankprogrammierung mit MySQL, damit die CMS-Technologie von Wordpress auf dem Webhost installiert, verwaltet und erweitert werden kann.

Das Schöne am Webdesign ist, dass Sie überall auf der Welt nebenberuflich oder hauptberuflich Geld mit Webdesign verdienen können, indem Sie für sich oder Ihren Webdesignkunden eine profitable Website erstellen.

Nebenberuflich oder hauptberuflich verdienen Sie nur dann mit Webdesign Geld, wenn Sie sich mit einer Nebenerwerbsgründung nebenberuflich oder mit einer Vollgründung hauptberuflich selbstständig machen.

Eine Website ist profitabel, wenn Sie damit nebenberuflich etwa 1000 Euro im Monat verdienen, oder wenn Sie mit der profitablen Website hauptberuflich etwa 3.000 Euro im Monat verdienen.

Das Geld verdienen mit Webdesign als Selbstständiger ist auch nur dann möglich, wenn Sie sich die richtige Krankenversicherung aussuchen. Mit der falschen Krankenversicherung zahlen Sie jeden Monat 610 Euro. Das ist viel Geld, besonders dann, wenn Sie sich gerade selbstständig gemacht haben und noch keine regelmäßigen Einkünfte haben.

Wie Sie die richtige Krankenversicherung für Ihre Selbstständigkeit mit Webdesign finden, erfahren Sie unten:

Die beste Krankenversicherung für selbstständige Webdesigner

Weblinks:

Infos zum Webdesign mit Wordpress

Offizielle Website von MySQL

Infos zu Joomla

Beispiel für eine kostenlose Wordpress-Webseite

Beispiel für eine kostenlose Blogger.com-Webseite

Noch ein Beispiel für meine kostenlose Homepage bei Googles Blogger.com

Hat Ihnen diese Webseite weitergeholfen?

Wenn Ihnen diese Webseite weitergeholfen hat, belohnen Sie bitte den Autor mit einer Weiterempfehlung und kleinen Spende. Klicken Sie hierzu auf den Spenden-Knopf, um per Paypal einen Geldbetrag Ihrer Wahl zu spenden.

Spenden

Erstellt am: 08.08.2013

WebdesignberatungE-Mail sendenFreunden empfehlenDrucken

Zurück von "Mit Webdesign Webseiten gestalten und so Geld verdienen" zum Index für unser Webdesign Tutorial

Weitere Infos

Bitte geben Sie unten Ihr gewünschtes Thema, ein Keyword oder eine Suchbegriffkombination ein und lassen Sie sich die Ergebnisse anzeigen:

Haben Sie Wünsche?

Mit Ratenkredit rentable Investition finanzieren, spätere Selbstständigkeit vorfinanzieren oder wichtige Wünsche erfüllen

Kostenlose Infos, wie Sie 10.000 Euro im Jahr mit einer Website ohne HTML-Kenntnisse verdienen können.

Benutzername: Pflicht 

E-Mail: Pflicht 

Bitte nicht ausfüllen:

Ihre E-Mail-Adresse behandeln wir vertraulich. Die Weitergabe an Dritte ist nicht vorgesehen.


Diese Seite bei Facebook, Twitter, Google Plus oder LinkedIN weiterempfehlen:



Google

Wer schreibt hier?

1000 € verdienen mit Webdesign Rainer Wiesehahn

Mein Name ist Rainer Wiesehahn. Ich bin Rechtsanwalt und Webmaster in Dortmund von ca. 30 Websites.
Ich liebe die berufliche Freiheit als selbstständiger Freiberufler und das automatische Geld verdienen mit fleißigen Webseiten.
Haben Sie Fragen?

Zum Beispiel zum Webdesign, zur besten Krankenversicherung oder Finanzierung u.a..
Wir sind über unsere Webformulare jeden Tag 24 Stunden für Sie erreichbar:

Weitere Fragen zum Webdesign beantworten Ihnen möglicherweise auch unsere
Website-Suchmaschine sowie unser
Stichwortregister von A bis Z

WebdesignberatungE-Mail sendenFreunden empfehlen

Folgen Sie uns:

Webdesign Wiesehahn bei TwitterWebdesign Wiesehahn bei Youtube Rainer Wiesehahn bei Google+

Deutsch schnell & günstig

Englische, spanische und französische Texte, Webseiten und Newsletter sehr günstig und schnell in die schreckliche deutsche Sprache übersetzen.
Gewünschte Übersetzung:


Webseite bzw. Landing-Page eingeben z.B. http://domain.com/seite.html


oder hier den Text einfügen:

Bitte nicht ausfüllen:

Erläuterungen

Gratis HTML-Test

Adresse der Webseite z.B.
http://domain.de/seite.html

Bitte nicht ausfüllen:

Erläuterungen