.

Die beste Krankenversicherung bei Selbstständigkeit nach Familienstand, Alter, Geschlecht, Gesundheitszustand und Altersrücklagen bestimmen.


Selbstständige Webdesigner und Webdesignerinnen, die sich mit Webdesign selbstständig machen möchten, erfahren hier, ob die private Krankenversicherung (PKV) oder die gesetzliche Krankenkasse die beste Krankenversicherung für Ihre Selbstständigkeit ist.

Die beste Krankenversicherung für selbstständige Webdesigner bestimmt sich nach folgenden Kriterien:

  • Familienstand,
  • Alter,
  • Geschlecht,
  • Gesundheitszustand,
  • Genügend finanzielle Reserven im Alter, vgl. unten.

Wir beginnen mit der besten Krankenversicherung für selbstständige, ledige, junge und gesunde Webdesigner.

Beste Krankenversicherung für ledige, junge und gesunde Webdesigner

Die beste Krankenversicherung für ledige, junge und gesunde selbstständige Webdesigner ist oft die private Krankenversicherung. Wie Sie die beste private Krankenversicherung (PKV) finden, die auch im Alter noch bezahlbar sein wird, erfahren Sie im folgenden Beitrag:

Ist die PKV wirklich die beste Krankenversicherung für selbstständige Webdesigner?

Viele Existenzgründer und selbstständige Webdesigner fragen sich vielleicht, wie teuer eine private Krankenversicherung bzw. PKV sein wird. Diese Frage beantworten wir Ihnen im nächsten Abschnitt.

Wie teuer ist eine private Krankenversicherung (PKV)?

Selbstständige Webdesignerinnen und Existenzgründer, die sich mit Webdesign selbstständig machen möchten, erfahren nun, wie teuer eine private Krankenversicherung (PKV) sein wird.

Hierzu bieten wir Ihnen als besonderen Service einen kostenlosen Tarifrechner für PKV-Beiträge an:

Tarifrechner für die private Krankenversicherung bzw. PKV

Die Kosten für eine private Krankenvollversicherung können Sie nicht nur mit PKV-Tarifrechnern ermitteln sondern auch mit PKV-Vergleichen. Unten können Sie kostenlos vergleichen, wie teuer die private Krankenvollversicherung bzw. PKV für Sie als selbstständiger Webdesigner oder Webdesign Existenzgründerin sein wird:

Kostenloser PKV-Vergleich für Selbstständige

Private Krankenversicherung oder gesetzliche Krankenkasse?

Wenn Sie sich nicht entscheiden können, ob Sie eine gesetzliche Krankenkasse oder private Krankenversicherung abschliessen sollen, helfen Ihnen hoffentlich die nachfolgenden Webadressen weiter:

Informationen zur privaten Krankenversicherung

Informationen zur gesetzlichen Krankenversicherung

Private Krankenversicherung oder GKV - pro und contra

Die richtige Krankenversicherung für Selbständige

PKV-Altersrücklage bilden

Falls Sie eine PKV als Vollversicherung abschliessen möchten, beachten Sie bitte folgende 3 Punkte:

  1. Die PKV-Beiträge werden in 30 Jahren um etwa das Dreifache steigen und
  2. am besten sparen Sie noch heute jeden Monat etwa 400 Euro als PKV-Altersrücklage an. Weitere Infos:
    Altersrücklage für PKV-Vollversicherung selber ausrechnen und
  3. wenn Ihr privater Krankenversicherer einige oder alle PKV-Tarife schliesst, werden Ihre Beiträge nicht um 300% sondern 500% steigen. Die drohende Verarmung wegen zu hoher PKV-Beiträge können Sie mit einem PKV-Beitragswechsel innerhalb Ihrer PKV verhindern nach § 204 Versicherungsvertragsgesetz. Die meisten PKV-Vollversicherer verhindern diesen PKV-Beitragswechsel mit Lügen und Falschberatungen. Deshalb brauchen Sie eine Privatrechtsschutzversicherung, damit Sie den Beitragswechsel notfalls einklagen können. Beim Beitragswechsel nach § 204 VVG sparen Sie pro Monat etwa 250 Euro und eine Privtrechtsschutzversicherung kostet etwa 132 Euro pro Jahr. Schauen Sie selbst:
    Informationen zur Rechtsschutzversicherung

Hat Ihnen diese Webseite weitergeholfen?

Wenn Ihnen diese Webseite weitergeholfen hat, belohnen Sie bitte den Autor mit einer Weiterempfehlung und kleinen Spende. Klicken Sie hierzu auf den Spenden-Knopf, um per Paypal einen Geldbetrag Ihrer Wahl zu spenden.

Spenden

Erstellt am: 18.07.2013, aktualisiert am 19.03.2015

Verwandte Themen

Folgende Beiträge beschäftigen sich unmittelbar oder indirekt auch mit dem Thema

Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, PKV, Gesetzliche Krankenkasse, GKV,
Die beste Krankenversicherung für selbstständige Webdesigner
:

Geschäftsplan Punkt 8 "Kapitalbedarf" von 37340 Euro für eine riskante Nebenerwerbsgründung mit Webdesign
Ungewisse und teure Nebenerwerbsgründung mit Webdesign bei einem Kapitalbedarf von etwa 37.340 Euro für 3 Jahre. Hier bei Punkt 8 "Kapitalbedarf" unseres Geschäftsplanes für eine riskante Nebenerwerbsgründung mit Webdesign berechnen wir den Kapitalbedarf für 3 Jahre von 37340 Euro für Krankenversicherung, Steuervorauszahlungen, Kosten für Webhosting, Websiteerstellung, Suchmaschinenoptimierung und sonstige Fixkosten.
Geschäftsplan Punkt 8 "Kapitalbedarf" von 37340 Euro

WebdesignberatungE-Mail sendenFreunden empfehlenDrucken

Zurück von "Die beste Krankenversicherung für selbstständige Webdesigner" zum Index für unser Webdesign Tutorial

Weitere Infos

Bitte geben Sie unten Ihr gewünschtes Thema, ein Keyword oder eine Suchbegriffkombination ein und lassen Sie sich die Ergebnisse anzeigen:

Haben Sie Wünsche?

Mit Ratenkredit rentable Investition finanzieren, spätere Selbstständigkeit vorfinanzieren oder wichtige Wünsche erfüllen

Kostenlose Infos, wie Sie 10.000 Euro im Jahr mit einer Website ohne HTML-Kenntnisse verdienen können.

Benutzername: Pflicht 

E-Mail: Pflicht 

Bitte nicht ausfüllen:

Ihre E-Mail-Adresse behandeln wir vertraulich. Die Weitergabe an Dritte ist nicht vorgesehen.


Werbung:

Diese Seite bei Facebook, Twitter, Google Plus oder LinkedIN weiterempfehlen:



Google

Wer schreibt hier?

1000 € verdienen mit Webdesign Rainer Wiesehahn

Mein Name ist Rainer Wiesehahn. Ich bin Rechtsanwalt und Webmaster in Dortmund von ca. 30 Websites.
Ich liebe die berufliche Freiheit als selbstständiger Freiberufler und das automatische Geld verdienen mit fleißigen Webseiten.
Haben Sie Fragen?

Zum Beispiel zum Webdesign, zur besten Krankenversicherung oder Finanzierung u.a..
Wir sind über unsere Webformulare jeden Tag 24 Stunden für Sie erreichbar:

Weitere Fragen zum Webdesign beantworten Ihnen möglicherweise auch unsere
Website-Suchmaschine sowie unser
Stichwortregister von A bis Z

WebdesignberatungE-Mail sendenFreunden empfehlen

Folgen Sie uns:

Webdesign Wiesehahn bei TwitterWebdesign Wiesehahn bei Youtube Rainer Wiesehahn bei Google+

Deutsch schnell & günstig

Englische, spanische und französische Texte, Webseiten und Newsletter sehr günstig und schnell in die schreckliche deutsche Sprache übersetzen.
Gewünschte Übersetzung:


Webseite bzw. Landing-Page eingeben z.B. http://domain.com/seite.html


oder hier den Text einfügen:

Bitte nicht ausfüllen:

Erläuterungen

Gratis HTML-Test

Adresse der Webseite z.B.
http://domain.de/seite.html

Bitte nicht ausfüllen:

Erläuterungen